Kundendienst
0
Schließen
Montag 19 Juli 2021

Aussäen im Juli

Kräuter und Gemüseaussaht im Sommer:

Für Balkon-Gärtner / Gärtnerrinnen ist der Sommer die Zeit der Ernte. Die Jahresmitte ist aber auch ein guter Zeitpunkt, um die Aussaat für die zweite Jahreshälfte anzugehen.
Jetzt steht nur noch die Frage offen, welche Kräuter und welches Gemüse noch im Sommer ausgesät werden können und genau dafür steht dieser Ratgeber zur Verfügung.

 

Blattgemüse:

Bei der Kategorie Blattgemüse sind jetzt noch einige verschiedene Salate wie Eissalat, Lollo Rossa, Kopfsalat, Bataviasalat, Lollo Bionda, Radicchio, Eichblattsalat, Endiviensalat und Salatrauke. Aber auch feines Blattgemüse wie Mangold, Fenchel, Asiasalat Mizuna sowie Asiasalat Moutarde können jetzt noch ausgesät werden. Damit hast du das ganze Jahr über frisches Grün im Beet. 

 

Kohlgemüse aussäen:

Kohl braucht natürlich als Pflanze viel Sonne und reichlich Nährstoffe (Starkzehrer). Jetzt, im Juli werden ausgesät der Kohlrabi, Chinakohl, Spitzkohl, Brokkoli und der Blumenkohl. Schaue bitte besonders auf einen sonnigen Standort, damit du im Herbst schönen Kohl ernten kannst.

 

Zwiebelgemüse:

Die Lauchzwiebel ist mehrjährig und im nächsten Jahr bildet sie einen schönen großen Blütenball, der nach dem Blühen ein Saatgutlager wird. Du erntest die Lauchzwiebel nach Bedarf und ernte nicht alles ab, das ist schon der Trick.

 

Hülsenfrüchte aussäen:

Auch die Buschbohne gelb, Buschbohne grün, Buschbohne blau, Zuckerschote und die Markerbse können jetzt im Juli noch ausgesät werden. Es ist also noch nicht zu spät den Selbstversorgergarten weiterhin zu bepflanzen. Ich empfehle dir, ziehe die Pflanzen vor, so erreichts eine mehrfache Anpflanzung der Beete. Die Pflanzen wachsen erstmal in den Quickpots vor damit sie kräftige Jungpflanzen werden können. Wenn du diese dann in das Beet setzt, haben sie eine höhere Chance gut anzuwachsen und zu prächtigen Gemüsepflanzen zu werden.

 

Wurzelgemüse aussäen:

Beim Wurzelgemüse wird nahezu alles direkt ins Beet ausgesät, z.B. die Möhren. Die Steckrübe und die Rote Bete ziehe vor. Berichten zufolge ist das erfolgreicher als die Direktsaat.

 

Kräuter aussäen:

Was im Garten nicht fehlen darf und nicht nur für den Gemüseanbau vorteilhaft ist? Natürlich die verschiedenen Kräuter. Nicht nur die Insekten profitieren davon, auch du hast regelmäßig die Möglichkeit Kräuter zu ernten. Ob für ein Pesto, für ein Kräutersalz oder als frische Zutat beim Kochen. In der Aussaat im Juli sind dabei: Thymian, Petersilie, Basilikum grün, Dill, Basilikum rot.

Anleitungen und Tipps

Aktuelle Artikel